12:49 02 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Sanktionen gegen Russland (857)
    34017606
    Abonnieren

    Bundeskanzlerin Angela Merkel will die EU davon überzeugen, die Sanktionen gegen Russland wegen dessen Rolle in der Syrien-Krise zu verschärfen, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) unter Berufung auf Quellen aus Merkels Umfeld.

    Demnach soll das Thema bereits am Donnerstag und Freitag der kommenden Woche im Europäischen Rat besprochen werden, schreibt die Zeitung. Obwohl es schwierig sei, weitere Strafmaßnahmen mit der SPD und später auf europäischer Ebene zu vereinbaren, habe sich „der Unmut über die Russen aufgestaut“, heißt es.

    Wie die FAZ schreibt, werden Sanktionen in der Flugzeugindustrie und in Bereichen, die Russlands Verteidigungsministerium betreffen, erwogen.

    US-Präsident Barack Obama habe Merkel bereits seine Unterstützung für „eine harte Reaktion“ zugesagt, falls man sich in der EU darauf einige.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Sanktionen gegen Russland (857)

    Zum Thema:

    Außenamt nennt Gespräche über neue Russland-Sanktionen merkwürdig
    Russland-Sanktionen spalten deutsche Politik
    Bald auch Syrien-Sanktionen gegen Russland? – EU nennt Diskussions-Termin
    Tags:
    Syrien-Krise, FAZ, EU-Rat, Angela Merkel, Barack Obama, Syrien, Deutschland, Russland