01:04 30 März 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    5671
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin und der irakische Premier Haider al-Abadi haben per Telefon ausführlich die Operation der irakischen Streitkräfte zur Befreiung Mossuls von den IS-Terroristen erörtert.

    „Wladimir Putin wünschte der irakischen Armee und deren Verbündeten viel Erfolg bei der Erfüllung der gestellten Aufgaben. Der russische Präsident äußerte seine Unterstützung der Bemühungen der irakischen Regierung zum Ausrotten des Herdes des internationalen Terrorismus sowie der Sicherung von Souveränität und territorialer Integrität des Landes“, heißt es in einer Mitteilung des russischen Außenministeriums.

    Putin und Abadi erörterten zudem die gemeinsamen russisch-irakischen Bemühungen auf ihrer Anti-Terror-Route und bewerteten das Informationszentrum in Bagdad, in dessen Rahmen das Vorgehen der russischen, irakischen, iranischen und syrischen Militärs koordiniert wird, als sehr bedeutend ein.

    Der russische Staatschef informierte Abadi zudem über aktuelle Schritte Russlands zur Deeskalation der Lage im syrischen Aleppo, einschließlich der Pläne zur Verhängung einer humanitären Pause für einen ungehinderten Abzug von Zivilisten und Kämpfern aus der Stadt.

    Beide Länder seien auch weiterhin auf die Zusammenarbeit in allen Bereichen der Syrien-Regelung eingestellt, verlautete es aus dem Ministerium weiter.

    Das Gespräch erfolgte auf Initiative der irakischen Seite.

    Mossul ist die zweitgrößte irakische Stadt, die von der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat", IS) seit zwei Jahren kontrolliert wird. In der Nacht auf Montag hatte der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi in einer TV-Ansprache den Beginn der Militäroperation zur Befreiung von Mossul angekündigt.

    Irakische Sondereinheiten attackieren die Stadt vom Süden, Peschmerga-Einheiten greifen vom Norden an. Außerdem nehmen das sunnitische und das schiitische Volksheer an der Offensive teil. Die Bodenoperation wird von Luftangriffen der US-geführten Anti-IS-Koalition unterstützt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Befreiung von Mossul – Irakische Offensive gegen IS - VIDEO
    Wenn der IS von Mossul nach Syrien flieht? Lawrow droht mit militärischen Schritten
    IS-Terroristen fliehen von Mossul nach Rakka – schiitische Milizen
    Experte: Westen kämpft in Mossul um neue Machtkonstellation
    Tags:
    Zusammenarbeit, Erfolg, Terrorismus, Befreiung, Operation, Terrormiliz Daesh, Haider al-Abadi, Wladimir Putin, Mossul, Irak, Russland