23:15 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin (l.), deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Ukraine-Gipfel in Berlin

    Merkel, Putin und Hollande beenden Syrien-Gespräche in Berlin

    © Sputnik / Sergej Gunejew
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 423
    Abonnieren

    Angela Merkel, Wladimir Putin und Francois Hollande haben ihr Treffen zu Syrien in Berlin abgeschlossen. Es wird erwartet, dass die deutsche Bundeskanzlerin und die Präsidenten von Russland und Frankreich vor die Presse treten, um über die Ergebnisse der Syrien-Gespräche, aber vor allem auch des Ukraine-Gipfels im Normandie-Format zu berichten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kreml zu Berlin-Treffen: Nach Ukraine wird Syrien erörtert
    Moskau: USA verzögerten Syrien-Gespräche im Interesse der Terroristen
    Syrien: Russische S-300-Systeme zwingen Washington zum Strategie-Wechsel
    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Tags:
    François Hollande, Angela Merkel, Wladimir Putin, Syrien, Berlin, Deutschland