17:46 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    442575
    Abonnieren

    Bundeskanzlerin Merkel fordert, dass sich ihre Partei des „C“s in ihrem Namen besinnt. Deshalb sollen CDU-Mitglieder wieder mehr christliche Weihnachtslieder singen. Dabei empfiehlt Merkel den Einsatz von Blockflöten. Sputnik hat darüber mit Beatrix von Storch von der AfD gesprochen.

    Die Vorgeschichte: Die Bundeskanzlerin hatte auf dem CDU-Parteitag in Mecklenburg-Vorpommern in ihrer Rede angemerkt, man müsse ja nicht zur AfD oder zu Pegida gehen, um Weihnachtslieder zu singen. Dann sprach sie ihre Parteikollegen an: „Aber wie viele von uns tun das denn noch auf ihren Weihnachtsfeiern in den Kreisverbänden?“ Sie fragte, wie viele Weihnachtslieder die Parteimitglieder überhaupt noch singen könnten. Notfalls müsse man halt Liederzettel kopieren und jemanden, der noch eine Blockflöte spielen könne. Als sie dafür Lacher aus dem Plenum bekommt, sagt sie energisch: „Ja, ich meine das ganz ernst, sonst geht uns ein Stück Heimat verloren!“

    Die EU-Abgeordnete und AfD-Vizechefin Beatrix von Storch begrüßte Merkels Vorschlag – zunächst: „Ja, ich finde, es eine hervorragende Idee, es ist schön, wenn die Menschen Weihnachtslieder singen, ich tue das auch.“ Das war es aber auch schon mit den netten Worten. „Es ist aber peinlich zu glauben, der Islamisierung in Deutschland könne man mit Hilfe von Blockflöten begegnen!“

    Und weiter: „Das ist hilflos und verzweifelt für eine Vertreterin einer christlichen Partei, die das „C“ im Namen trägt, wo das „C“ für christlich und nicht für „Vitamin C“ steht.“ Das Ganze sei ein Offenbarungseid der Sonderklasse.

    Das komplette Interview finden Sie hier:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wolfgang Schäuble wünscht sich „einen deutschen Islam“
    Islamismus in Deutschland: Hunderte Fälle von Extremisten-Werbung unter Flüchtlingen
    „Islam gehört nicht zu Deutschland“: Stimmt Volker Kauder jetzt der AfD zu?
    Gauland: Muslime gehören zu Deutschland - der Islam nicht
    Tags:
    CDU, Partei Alternative für Deutschland (AfD), Beatrix von Storch, Angela Merkel, Deutschland