Widgets Magazine
12:55 21 September 2019
SNA Radio
    Statue

    Kein passendes Kleid: Dicke Braut muss nackig heiraten - FOTOs

    © Flickr / Thomas Kohler
    Politik
    Zum Kurzlink
    3728
    Abonnieren

    Eine ungewöhnliche Hochzeit in Australien: Die Braut war kurz vor der Trauung ins Koma gefallen. Die beleibte Frau erwachte zwar gerade noch rechtzeitig, aber die Zeit war schon zu knapp, um sich ein passendes Kleid schneidern zu lassen. Deshalb entschied sich die 31-Jährige zur Heirat, „wie Gott sie schuf“.

    Nach Angaben des Portals Pressa.tv leidet die 31-jährige Monique aus Melbourne an Übergewicht, was auch eine der Ursachen für das Koma gewesen sein soll.

     

    Die Trauung fand an einem Strand statt, wobei die Braut nur einen Schleier und da obligatorische Strumpfband trug.

     

    Auch Bräutigam und Gäste mussten sich ausziehen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Beleibt, aber biegsam: Kurven-Yogin begeistert das Netz - FOTOs
    Blutbeschmiert und nackt: Tierschützer protestieren in Madrid - VIDEO
    Nackt im Büro: Weißrussen folgen Rat von Präsident Lukaschenko
    Tags:
    Australien