20:38 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Top Secret

    Washington: Geheimdienste fressen zweistellige Milliardensumme

    © Foto : momius
    Politik
    Zum Kurzlink
    8436

    Die USA haben 2016 etwa 17,7 Milliarden US-Dollar für die Militäraufklärung (Military Intelligence Program) ausgegeben. Dies berichtet die offizielle Webseite des US-Verteidigungsministeriums.

    Die Veröffentlichung dieser Angaben stellt der Behörde zufolge keine Bedrohung für die Geheimaktivitäten im Rahmen des MIP-Programms dar. Informationen über weitere MIP-Ausgaben werden demnach aus Gründen der nationalen Sicherheit nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Geheimdienste stecken hinter Trump-Putin-Verschwörung – Newsweek-Journalist
    Email-Scan: So hat Yahoo Aufträge der US-Geheimdienste ausgeführt
    Tags:
    Sicherheit, Geheimdienst, US-Verteidigungsministerium, USA