01:45 26 April 2019
SNA Radio
    Situation in Mossul

    Moskau erklärt Unterschied zwischen Operationen in Aleppo und Mossul

    © REUTERS / Ruairidh Villar/Save the Children
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    112409

    Die Situation im irakischen Mossul unterscheidet sich krass von der im syrischen Aleppo. Wie Generalmajor Igor Konaschenkow vom russischen Verteidigungsministerium am Dienstag sagte, sind in Aleppo Vertreter der UN, des Roten Halbmondes und einiger anderer internationaler Organisationen sowie Journalisten im Einsatz.

    „Zudem wurden in Aleppo sechs humanitäre Fluchtkorridore geöffnet… In Mossul gibt es weder humanitäre Korridore noch Volontäre noch Aktivisten. Alles, was US-amerikanische und europäische TV-Anstalten aus Mossul mit Bravour senden, sind zensurierte Berichte über erstaunliche Erfolge der Koalition und den baldigen großen Sieg über die Terroristen, die aber nicht mit realen Aufzeichnungen belegt werden.“

    Konaschenkow sagte ferner, dass in Mossul keine Rede von humanitären Korridoren ist, als ob die Millionenstadt ausschließlich mit Terroristen bevölkert ist. „Die Erstürmung von Mossul kann zu zahlreichen Opfern unter den Zivilisten führen“, warnte Konaschenkow.

    „Die russische Luftwaffe fliegt seit mehr als zwei Wochen keine Angriffe mehr auf Aleppo, während Mossul tagtäglich von US-Bombern B-52 sowie von Kampfjets F/A-18 und Rafale angegriffen wird. Allein in den zurückliegenden 24 Stunden flog die US-geführte Koalition 21 Raketen- und Bombenangriffe auf Mossul und Vororte“, sagte der russische Militär.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Mossul: Irakische Armee befreit Fernsehzentrum von Terroristen
    Mossul: Islamisten legen Tunnelnetzwerke an - FOTOs
    Mossul: Irakische Truppen drängen IS-Kämpfer weiter zurück
    Kurz vor entscheidendem Kampf: Drohne filmt irakische Truppen bei Mossul – VIDEO
    Generalstabschefs Russlands und der Türkei bemühen sich um Normalisierung in Aleppo
    „The Times“ kennt Putins Aleppo-Pläne? – Kreml zweifelt
    Tags:
    Unterschied, Situation, Igor Konaschenkow, Syrien, Irak, Russland