16:04 23 November 2017
SNA Radio
    Donald Trump, candidato a la presidencia de EEUU

    Man wird Trumps Wahlsieg nicht zulassen – WikiLeaks-Gründer

    © REUTERS/ Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    421971951236

    Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump wird die kommenden Wahlen nicht gewinnen, ist der Gründer der Enthüllungs-Plattform WikiLeaks, Julian Assange, überzeugt.

    „Man wird Trump nicht erlauben, zu gewinnen“, sagte Assange in einem Interview mit der Agentur RT. Der Grund dafür sei, dass Trump kein einziges Establishment hinter sich habe.

    Seine demokratische Rivalin Hillary Clinton hingegen werde von Banken, Geheimdiensten, Waffenunternehmen, ausländischem Geld usw. unterstützt. „Und auch von den Medien. Von den Inhabern der Medien und den Journalisten selbst“, so Assange weiter.

    Am 8. November finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. In den jüngsten Umfragen hat Trump stark zugelegt und seine demokratische Herausforderin eingeholt.

    Zum Thema:

    Trump gegen Clinton: Das Rating der US-Präsidentschaftskandidaten
    US-Wahlkampf ohne Charisma: Trump liegt laut Umfragen plötzlich vor Clinton
    US-Präsidentenwahl: Überholt Trump Clinton? – Umfragen
    "Unvorstellbar, dass sie kandidiert": Trumps Sohn zu FBI-Ermittlung gegen Clinton
    Tags:
    Sieg, Wahlen, Donald Trump, Julian Assange, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren