17:09 17 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    251398
    Abonnieren

    Sputnik Serbia hat am Samstag die Möglichkeit bekommen, auf dem serbischen Übungsplatz „Pasuljanske livade“ ein Gefechtsschießen im Rahmen der Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“ zu beobachten und den Befehlshaber der Spezialbrigade der serbischen Luftstreitkräfte, Zoran Velickovic, zu interviewen.

    Der General sagte unter anderem: „Diese Übung ist sehr wichtig, vor allem für unsere Einheiten, sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Anti-Terror-Einsätzen sowohl in Serbien als auch im Rahmen internationaler Bataillone“.

    „Wir führen Übungen in diesem Format nicht zum ersten Mal durch und tauschen mit großem Vergnügen Erfahrungen aus, nicht nur mit einer solch starken Armee wie die russische, sondern auch mit allen Streitkräften“.

    Im Rahmen der Übungen hatten sich weißrussische und serbische Militärs mit russischen Drohnen, darunter „Tachyon“, vertraut gemacht, die die Aufklärung der Stellungen eines angenommenen Feindes vorgenommen hatte.

    Die erstmals vor zwei Jahren vorgeführte „Tachyon“ wurde praktisch sofort auf dem russischen Stützpunkt in Armenien in Dienst gestellt.

    Dieser Apparat kann sowohl nachts als auch tagsüber einsetzt werden. „Tachyon“ ist auch bei Luft- und Videoaufnahmen auf größere Entfernung sehr effizient und gilt auch als Kommunikationsüberträger.

    Die Übung „Slawische Brüderschaft 2016“ dauert bis zum 9. November an.

    • Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      © Sputnik / Senka Milosch
    • Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      © Sputnik / Radoje Pantovich
    • Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      © Sputnik / Radoje Pantovich
    • Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      © Sputnik / Radoje Pantovich
    • Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      © Sputnik / Radoje Pantovich
    • Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      © Sputnik / Radoje Pantovich
    • Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
      © Sputnik / Radoje Pantovich
    1 / 7
    © Sputnik / Senka Milosch
    Übung von Russland, Weißrussland und Serbien „Slawische Brüderschaft 2016“
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Serbien will sich Sanktionen gegen Russland nicht anschließen
    In Serbien soll Kirche zu Ehren von Russlands Präsident gebaut werden – Medien
    Russische Fallschirmjäger in Serbien eingetroffen
    Ankunft russischer und weißrussischer Militärs bei Manöver in Serbien – VIDEO
    Tags:
    Slawische Brüderschaft 2016, Tachyon-Drohne, Zoran Velickovic, Armenien, Weißrussland, Serbien, Russland