22:33 26 Juni 2019
SNA Radio
    Demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und französischer Staatschef François Hollande

    Sind Hillary Clinton und Francois Hollande entfernte Verwandte?

    © AFP 2019 / Thomas Samson
    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    238137

    Die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und der französische Staatschef François Hollande sind offenbar entfernt miteinander verwandt, wie der französische Ahnenforscher Jean-Louis Beaucarnot in seinem neuen Buch "Dico des Politiques" (Politiker-Wörterbuch) schrieb.

    Beide hätten nämlich Vorfahren in einer mittelalterlichen französischen Königsdynastie.

    Die Urgroßmutter von Hillary mütterlicherseits stammte aus dem französischsprachigen Quebec in Kanada, während deren Vorfahren aus dem kleinen Dorf Brouviller im an Deutschland grenzenden französischen Département Moselle gekommen waren. Auch andere Verwandte Clintons sollen im Norden Frankreichs gelebt haben.

    Zu Clintons Ahnen in der 23. Generation zählt laut Beaucarnot der französische Ludwig X., der den Beinamen "der Zänker" trägt und Anfang des 14. Jahrhunderts herrschte. Dieser wiederum ist ein Bruder des französischen Königs Philipp V., genannt der Lange, der zu den Vorfahren von Hollande zählt.

    Außerdem enthüllte der Forscher eine Verwandtschaft von Clinton auch mit den Sängerinnen Madonna und Celine Dion.

    Die Präsidentenwahl in den USA ist für den 8. November angesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    US-Wahlkampf ohne Charisma: Trump liegt laut Umfragen plötzlich vor Clinton
    US-Präsidentenwahl: Überholt Trump Clinton? – Umfragen
    Ex-Nato-Chef: „US-Weltpolizei“ braucht Clinton
    „Clinton-Fans, wählt jetzt mich!“ - Trump appelliert an Wähler-Gewissen
    Tags:
    Verwandschaft, Philipp V, Ludwig X, Celine Dion, Madonna, François Hollande, Hillary Clinton, Jean-Louis Beaucarnot, Kanada, Frankreich, USA