09:45 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Stau vor Wahllokalen in San Diego

    US-Präsidentschaftswahl 2016: Wallokale in Nordost-Staaten geöffnet

    © REUTERS / Mike Blake
    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Wahltag 2016 (79)
    1112
    Abonnieren

    Die Stimmenabgabe zur Wahl des 45. US-Staatschefs hat begonnen. Die Wahllokale in den nordöstlichen US-Bundesstaaten Vermont, New Hampshire, New York, Virginia, Connecticut, Maine und New Jersey öffneten 6.00 Uhr Ortszeit (12 Uhr MEZ) ihre Türen.

    Die ersten Wahlergebnisse werden ab etwa 18 Uhr Ortszeit aus den US-Bundesstaaten Indiana und Kentucky erwartet.

    In einigen wenigen Bundesstaaten wie Delaware und New Jersey ist der Wahltag ein Feiertag, während in anderen Staaten Arbeitgeber ihren Mitarbeitern für die Stimmenabgabe frei geben müssen.

    Der neue US-Präsident wird am 20. Januar 2017 den Amtseid ablegen. Erst danach scheidet Barack Obama offiziell aus dem Amt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    US-Wahltag 2016 (79)

    Zum Thema:

    Spaltung zwischen Elite und Gesellschaft offensichtlich – was kommt nach der US-Wahl?
    US-Wahl: Dörfer in New Hampshire stimmen für Trump
    Trump oder Clinton: Chinesischer Orakel-Affe kennt schon das Wahlergebnis
    AfD-Politiker: „Deutsche Medien berichten zugunsten von Clinton und gegen Trump“
    Tags:
    Wahllokal, US-Präsidentschaftswahl 2016, USA