11:25 22 Juni 2018
SNA Radio
    Twitter

    Frankreichs Botschafter löscht US-Wahl-Tweet

    © REUTERS / Eric Thayer
    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Wahltag 2016 (79)
    11257

    Der französische Botschafter in den USA, Gérard Araud, hat während der Stimmenauszählung bei den US-Präsidentschaftswahlen ein Posting bei Twitter veröffentlicht und kurz darauf es gelöscht, wie das Portal „francetvinfo“ berichtet.

    „Nach dem Brexit und diesen Wahlen ist alles möglich. Eine Welt stürzt vor unseren Augen ein. Taumel“, twitterte der Diplomat zunächst.

    Später soll Araud den Tweet gelöscht haben.

    Themen:
    US-Wahltag 2016 (79)

    Zum Thema:

    Justizminister Maas zu Trump-Sieg: Kein Weltuntergang, aber…
    Putin gratuliert Trump: US-Russland-Krise überwinden – für globale Sicherheit
    Clinton gratuliert Trump zum Wahlsieg und gesteht Niederlage ein
    276 Wahlmänner: Trump ist neuer US-Präsident
    Tags:
    Tweet, Botschafter, Brexit, US-Präsidentschaftswahl 2016, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren