15:41 18 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 811
    Abonnieren

    Die britische Premierministerin Theresa May hat dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu seinem Wahlsieg gratuliert, berichtet der Sender BBC unter Verweis auf eine offizielle Mitteilung aus der Downing Street.

    „Ich möchte Donald Trump zur Wahl zum nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten nach einem harten Wahlkampf gratulieren“, geht aus der Mitteilung hervor.

    „Großbritannien und die USA haben eine beständige und besondere Beziehung, die auf den Werten von Freiheit, Demokratie und Unternehmungsgeist basiert“, heißt es ferner. „Wir sind und werden weiterhin starke und enge Partner im Handel, bei der Sicherheit und der Verteidigung sein.“

    Zudem sei May bereit, mit Donald Trump zusammenzuarbeiten und an der engen Verbindung festzuhalten, um „die Sicherheit und den Aufschwung unserer Nationen in den kommenden Jahren zu gewährleisten“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Justizminister Maas zu Trump-Sieg: Kein Weltuntergang, aber…
    Putin gratuliert Trump: US-Russland-Krise überwinden – für globale Sicherheit
    "Schwerer Schock": Von der Leyen reagiert auf Trumps Wahlsieg
    Clinton gratuliert Trump zum Wahlsieg und gesteht Niederlage ein
    Tags:
    Zusammenarbeit, US-Präsidentschaftswahl 2016, Theresa May, Donald Trump, USA, Großbritannien