00:28 15 Dezember 2019
SNA Radio
    US President Barack Obama

    Obama gratuliert Trump… Stunden später als Putin

    © REUTERS / Kevin Lamarque
    Politik
    Zum Kurzlink
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    91462
    Abonnieren

    Er hat wohl einen ganz ruhigen Schlaf gehabt: US-Präsident Barack Obama gratuliert seinem Nachfolger Donald Trump zum Wahlsieg, meldet afp unter Berufung auf das Weiße Haus.

    Der noch amtierende Präsident habe Trump zu einem Treffen am Donnerstag im Weißen Haus eingeladen. Die Gratulationen seien am frühen Morgen nach Ortszeit erfolgt, mehrere Stunden nachdem bereits Dutzende Politiker weltweit, darunter der russische Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem neuen Präsidenten gratuliert hatten.

    Am 8. November 2016 ist der Republikaner und Milliardär Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt worden. Die Demokraten-Kandidatin und Ex-US-Außenministerin Hillary Clinton gewann vorläufigen Hochrechnungen zufolge 218 Wahlmännerstimmen für sich, Trump dagegen 278. Für einen eindeutigen Wahlsieg reichten 270.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Donald Trump wird US-Präsident (182)

    Zum Thema:

    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Türkei beantragt bei USA Kauf von Patriot-Raketenabwehrsystemen
    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Merkel warnt vor Abwanderung von Unternehmen