Widgets Magazine
07:31 23 Juli 2019
SNA Radio
    Der schwere Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ der Nordflotte

    „Admiral Kusnezow“ nähert sich syrischer Küste

    © Foto: Public Domain
    Politik
    Zum Kurzlink
    142316

    Die russische Schiffsgruppe unter Führung des schweren Flugzeugkreuzers „Admiral Kusnezow“ befindet sich derzeit im östlichen Teil des Mittelmeers in der Nähe der syrischen Küste, teilte der Kapitän Sergej Artamonow mit.

    Zuvor hatten Malta und Spanien der Gruppe russischer Kriegsschiffe das Nachtanken verweigert.

    Am 15. Oktober begann die Fahrt der Flugzeugträgergruppe der russischen Nordflotte in die Gebiete des Nord-Ost-Atlantiks und Mittelmeeres gemäß dem Plan der Kampfvorbereitung der russischen Kriegsflotte.

    Die Flugzeugträgergruppe der Nordflotte Russlands besteht aus dem schweren Flugzeugkreuzer „Admiral Kusnezow“, dem schweren Atom-Raketenkreuzer „Pjotr Weliki“ sowie den großen U-Boot-Jagdschiffen „Seweromorsk“ und „Vize-Admiral Kulakow“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Unterwegs nach Syrien: „Admiral Kusnezow“ lässt Kampfjets aufsteigen - VIDEO
    Russlands Marineverband mit Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ startet ins Mittelmeer
    Tags:
    Flugzeugträger Admiral Kusnezow, Syrien, Russland