13:24 21 November 2018
SNA Radio
    Besucher besichtigen den US-Militärstützpunkt Futenma (Archivbild)

    US Air Base: Japan muss Anwohner für Militär-Fluglärm entschädigen

    © AP Photo / Eugene Hoshiko
    Politik
    Zum Kurzlink
    3162

    Das Bezirksgericht der Stadt Naha in der japanischen Präfektur Okinawa hat ein Flugverbot für die US-Luftwaffe rund um den Stützpunkt Futenma abgelehnt, aber gleichzeitig die japanischen Behörden verpflichtet, mehr als 2,45 Milliarden Yen (ca. 22,6 Millionen Dollar) Entschädigung für den entstehenden Lärm zu zahlen. Dies meldet die Agentur Kyodo.

    Etwa 3.400 Anwohner nahe dem Stützpunkt hatten zuvor eine Kollektivklage eingereicht, da der Lärm angeblich die festgelegten Normwerte übersteige und somit der Gesundheit schade. Zudem würden befürchtete Flugzeugabstürze unter Beteiligung der amerikanischen Jagdflugzeuge zu psychischen Problemen führen. Die Kläger forderten eine Entschädigung in Höhe von 10 Milliarden Yen (rund 91,34 Millionen Dollar).

    Der US-Luftwaffenstützpunkt Futenma, der wegen seiner Nähe zu Wohnvierteln als gefährlichster der Welt gilt, soll eigentlich laut einer 2006 zwischen Japan und den USA getroffenen Vereinbarung verlegt werden. Dazu sollte dort eine etwa 157 Hektar große Wasserfläche vor der Küste zugeschüttet werden, was wiederum jedoch die dortigen Korallenriffe gefährdet. Zudem könne eine Verlegung innerhalb der Präfektur die ohnehin große Belastung Okinawas durch US-Stützpunkte nicht verringern, heißt es aus der Bevölkerung: Obwohl auf Okinawa lediglich 0,6 Prozent des japanischen Territoriums entfallen, sind dort 74 Prozent der US-amerikanischen Militärobjekte und mehr als 50 Prozent der US-Streitkräfte in Japan stationiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Tokio: Verlegung von US-Basis auf Okinawa „einzig mögliche Variante“
    US-Kriegsmarine in Japan: kein Alkohol, kein Ausgang mehr
    US-Stützpunkt auf Okinawa: Bauprozess gestoppt – Verhandlungen neugestartet
    USA verschieben Verlegung ihrer Air Base in Okinawa ins Jahr 2025
    Tags:
    Air Base Futenma, Okinawa, Japan, USA