17:49 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Angela Merkel

    Der Partei und dem Land dienen: Merkel tritt als Parteichefin im Dezember an

    © REUTERS/ Hannibal Hanschke
    Politik
    Zum Kurzlink
    8211294

    Bundeskanzlerin und die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat bei einer Pressekonferenz in Berlin erklärt, dass sie bereit ist, für beide Ämter erneut zu kandidieren.

    „Der geeignete Zeitpunkt ist jetzt da“, sagte Merkel zu Beginn der Pressekonferenz und fügte hinzu, dass sie die Bereitschaft für einen erneuten CDU-Vorsitz mit der Bereitschaft verbindet, auch Kanzler sein zu wollen.„Ich bin bereit nochmal zu kandidieren.“

    „Ich habe unendlich viel darüber nachgedacht. Die Entscheidung über eine vierte Kandidatur ist nach elf Jahren nicht trivial. Weder für das Land, noch für die Partei, noch für mich.“

    Besonders in den „schwierigen, unsicheren Zeiten“ leite sie der Wunsch, Deutschland zu dienen, betonte Merkel. Sie wolle ihrer Partei und dem Land etwas zurückgeben, was ihr gegeben wurde. In diesem Zusammenhang habe sie dem CDU-Präsidium erklärt, noch einmal als Parteichefin kandidieren zu wollen.

    „Ich habe eine gute Motivation und eine gute Vorstellung“, wie man den Zusammenhalt der Gesellschaft wieder stärken könne, sagte die Bundeskanzlerin und kündigte an, sie habe viele Ideen.

    „Ich bin bereit, einen Wahlkampf zu führen, der sehr anders sein wird wie die Wahlkämpfe davor“, erklärte Merkel weiter.

    Zum Thema:

    „Wir schaffen das", Klappe die Vierte: Merkel-Pressekonferenz aus Berlin
    CDU-Vorsitz und Kanzleramt - Merkel kandidiert wieder
    Kandidiert Kanzlerin erneut? Merkel gibt Pressekonferenz
    Tags:
    CDU, Angela Merkel, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren