01:55 17 November 2019
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama

    „Lebenswichtig“: Was Washington an den Beziehungen zu Moskau zu schätzen weiß

    © REUTERS / Kayhan Ozer/Pool
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 224
    Abonnieren

    Die Beziehungen zu Russland sind für die USA trotz aller Diskrepanzen zwischen den Regierungen beider Staaten nach wie vor lebenswichtig, wie der Sprecher des US-Außenministeriums, John Kirby, sagte.

    Zwar ist das Verhältnis zwischen Moskau und Washington derzeit kompliziert, aber „es ist doch ein Verhältnis. Wie die neue Administration dazu stehen wird, entscheidet sie selbst“, so Kirby. Die Regierung von Präsident Barack Obama halte die Beziehungen zu Moskau für „lebenswichtig“.

    „Es gibt Fragen, in denen wir zu einer Übereinkunft kommen und zusammenarbeiten konnten, wo wir positive Arbeit für gute Ergebnisse geleistet haben, wie das Iran-Abkommen zum Beispiel. Bis vor kurzem haben wir darauf gehofft, dass auch Syrien hinzukommen könnte“, so der Außenamtssprecher.

    Sofa
    © Sputnik / Alexander Demyanchuk
    Zuvor hatte der ranghohe Vertreter des russischen Außenministeriums, Ilja Rogatschow, geäußert, dass Moskau und Washington nun die große Aufgabe bevorstehe, das Vertrauen im Kampf gegen den Terrorismus wieder aufzubauen. Ob der künftige US-Präsident Donald Trump dabei ein „bequemer“ Präsident werde, sei noch fraglich.

    Am Wochenende ist offiziell bestätigt worden, dass der designierte US-Präsident Donald Trump den Republikaner Mitt Romney für das Amt des Außenministers erwägt. Während des Präsidentschaftswahlkampfes 2012 hatte Romney Russland als „strategischen Gegner der USA“ bezeichnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Will Kongress Trumps Russland-Politik scheitern lassen?
    „American Conservative“ rät den USA von „Nasenschlag“ gegen Russland ab
    Tags:
    Zusammenarbeit, Beziehungen, Donald Trump, John Kirby, Syrien, Iran, Russland, USA