16:55 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Türkische Spezialeinheiten starten Offensive in Syrien

    Türkei nennt Tagesbilanz zu "Schutzschild Euphrat“ gegen IS-Objekte in Nordsyrien

    © REUTERS / Umit Bektas
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    1256
    Abonnieren

    Die türkische Armee hat im Zuge ihrer Operation „Schutzschild Euphrat“ im Norden Syriens am vergangenen Tag Schläge gegen 93 Objekte der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, Daesh) geführt, wie der Generalstab der türkischen Streitkräfte am Dienstag mitteilte.

    „Es wurden 93 IS-Ziele angegriffen und dabei  Befehlsstellen, Waffendepots, Befestigungsanlagen und Fahrzeuge der Kämpfer vernichtet. Die Gesamtfläche des von der Opposition kontrollierten Territoriums im Norden Syriens beträgt 1.800 Quadratkilometer, auf dem sich 215 Ortschaften befinden. Bei den Kämpfen wurde ein Angehöriger der Opposition verletzt“, heißt es in der Mitteilung der türkischen Militärbehörde.

    Die Armee der Türkei hatte am 24. August ihre Operation „Schutzschild Euphrat“ gegen den IS gestartet. Zusammen mit Kräften der syrischen Opposition hat sie die nordsyrische Grenzstadt Dscharabulus eingenommen und setzt ihre Offensive in  südwestlicher Richtung fort. Laut dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan geht es um die Säuberung eines 5.000 Quadratkilometer großen Territoriums von den Terroristen, um dort eine Sicherheitszone für die Flüchtlingsrückkehr einzurichten. Damaskus verurteilte indes Ankaras Aktivitäten und stufte den Einmarsch türkischer Truppen in Syrien als Verletzung der Souveränität des Landes ein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Türkei schickt Panzertechnik an syrische Grenze
    Erdogan: „Aleppo gehört den Bewohnern Aleppos“ - Ankara hat keine Pläne dafür
    Ankara: Angriffe syrischer Armee können „Euphrat-Schild“ nicht aufhalten
    „Schutzschild Euphrat“ – Moskau teilt mit Ankara Aufklärungsdaten aus Syrien
    Tags:
    Euphrat-Schild, Terrormiliz Daesh, Türkei, Syrien