SNA Radio
    Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan

    „Egal, was diese Terrorunterstützer sagen!“ - Erdogan zu EU-Parlamentsbeschluss

    Turkish Presidential Press Office
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 431

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hält die bevorstehende Abstimmung im EU-Parlament zu einem möglichen Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit seinem Land für wertlos, wie dpa meldet.

    „Ich rufe allen, die uns vor den Bildschirmen zusehen, und der ganzen Welt zu: Egal wie das Resultat ausfällt, diese Abstimmung hat für uns keinen Wert“, so Erdogan auf der Wirtschaftskonferenz islamischer Staaten in Istanbul.

    „Alleine der Fakt, dass das Europaparlament solch eine Abstimmung durchführt, ist Ausdruck dafür, dass es Terrororganisationen in Schutz nimmt und sich auf deren Seite stellt“, betonte der türkische Staatschef.

    „Ohnehin laufen im Moment in vielen europäischen Ländern Terroristen frei herum. Viele europäische Länder helfen Terroristen und gewähren ihnen Unterschlupf“, kritisierte der türkische Staatschef die EU-Haltung gegenüber der in seinem Land verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK.

    „Bis heute haben wir unzählige Male gezeigt, dass wir mehr als viele andere Mitgliedsstaaten für die Werte der Europäischen Union eintreten“, erklärte Erdogan weiter.

    Das Europaparlament will am Donnerstag über eine Aussetzung der Beitrittsgespräche mit der Türkei abstimmen, wofür sich laut dpa eine breite Mehrheit abzeichnet.

    Die EU und die Türkei hatten ihr Assoziierungsabkommen bereits 1963 unterzeichnet. 1987 stellte Ankara einen Beitrittsantrag. Die Beitrittsverhandlungen wurden 2005 aufgenommen, mussten aber wegen starker Differenzen mehrmals eingestellt werden. Im März dieses Jahres einigten sich die Seiten auf Wiederaufnahme der Beitrittsgespräche. Als Gegenleistung ging die Türkei die Verpflichtung ein, den Flüchtlingsstrom durch ihr Territorium nach Europa zu minimieren.

    Zum Thema:

    Erdogan: Westen unterstützt IS zur Diskreditierung von Islam
    Erdogan: Bis Jahresende warten, dann Referendum über EU-Beitritt abhalten
    Erdogan erwartet von Trump-Sieg positive Folgen für Nahost
    Tags:
    EU-Beitritt, Assoziierungsabkommen, Terroristen, Beitrittsverhandlungen, Resolution, Abstimmung, Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), Europaparlament, Recep Tayyip Erdogan, Europäische Union, Türkei