SNA Radio
    Ben Carson (Archivbild)

    Mit Skalpell im US-Städtebau? Info-Chaos zu Trumps Minister-Angebot

    © REUTERS / Earnie Grafton
    Politik
    Zum Kurzlink
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    1161

    Der designierte US-Präsident Donald Trump hat dem ehemaligen Neuro-Chirurgen Ben Carson den Posten des Ministers für Wohnungsbau und Stadtentwicklung angeboten, wie die Zeitung „The Wall Street Journal“ berichtet.

    Laut dem Blatt bestätigte ein Sprecher Carsons, dass der frühere Arzt solch ein Angebot erhalten und es akzeptiert habe.

    Der neu gewählte Präsident Donald Trump twitterte am Dienstag, dass Carson eine begabte Person sei, die Menschen liebt:

    ​Später meldete Reuters, Carsons Sprecher habe die vom „WSJ“ veröffentlichten Informationen dementiert. „Trump hat kein Angebot gemacht“, so Armstrong Williams gegenüber der Agentur.

    Zuvor hatte Ben Carson gegenüber der Zeitung „The Washington Post“ gesagt, dass er kein Interesse an einem Kabinettsjob habe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Donald Trump wird US-Präsident (182)

    Zum Thema:

    Letzter Bundesstaat ausgezählt: Trump triumphiert auch in Michigan
    Made in USA? Trump telefoniert mit Apple-Chef
    Erdogan: Donald Trump ist kein Diktator
    „Verf***tes Erschießungskommando“: Trump knöpft sich US-Medien vor
    „Neustart“ ist nicht das richtige Wort: Kreml stimmt Trump zu
    Tags:
    Angebot, Minister, Ben Carson, Donald Trump, USA