Widgets Magazine
12:54 18 August 2019
SNA Radio
    Assad-Anhänger demonstrieren in Damaskus (Archiv)

    EU-Syrien-Politik gescheitert: Fillon schlägt Ausweg vor – mit Moskau und Damaskus

    © AP Photo / Muzaffar Salman
    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)
    9833

    Die französische wie auch die gesamteuropäische Syrien-Politik hat sich als ein Fehler erwiesen und muss nun auf einen Dialog mit Russland, dem Iran und Syrien selbst umorientiert werden, wie der Ex-Premier Frankreichs und aktueller Präsidentschaftskandidat Francois Fillon bei einer Vorwahl-Debatte sagte.

    „Ich muss feststellen, dass die Politik, die wir schon seit vier Jahren betreiben, gescheitert und der Bürgerkrieg in Syrien nur eskaliert ist“, so Fillon.

    Frankreich müsse sich nun nach anderen Lösungen für den Konflikt umsehen. Notwendig sei dabei ein Dialog mit allen beteiligten Seiten, einschließlich der Regierung von Präsident Baschar Assad.

    „Um den Krieg aufzuhalten, müssen wir Russland in eine Diskussion mit uns und mit Europa einbeziehen. Wir sollten auch Verhandlungen mit dem Iran führen, da er — von allen Nachteilen dieses Landes abgesehen – heutzutage eine Schlüsselrolle im Syrien-Konflikt spielt“, forderte der französische Präsidentschaftsanwärter.

    Nach Angaben der Agentur Reuters unterstützten Fillon nach den letzten TV-Debatten 57 Prozent der Zuschauer – unabhängig von ihren politischen Einstellungen.

    Fillon hatte von 2007 bis 2012 den Posten des französischen Premierministers inne. Nach der ersten Runde der parteiinternen Vorwahl für die Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017 am 20. November 2016 liegt er bislang in Führung. Am 28. November 2016 treten Juppé und Fillon in der Stichwahl zur Bestimmung des Präsidentschaftskandidaten der Republikaner gegeneinander an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)

    Zum Thema:

    Syrien: Erster US-Soldat getötet - Pentagon
    Moskau ersucht Amerikaner, russischer Syrien-Operation nicht entgegenzuwirken
    Symptome des Wandels: Trumps Sohn trifft „Assad-freundliche“ Syrien-Experten
    Tags:
    Syrien-Konflikt, Dialog, Verhandlungen, Baschar al-Assad, François Fillon, Europäische Union, Frankreich, Iran, Russland, Syrien