08:10 26 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    478164
    Abonnieren

    Juanita Castro, die Schwester des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro, die seit 1964 in den USA lebt, hat nach eigener Aussage nicht vor, zur Bestattung ihres am Samstag verstorbenen Bruders nach Kuba reisen.

    „Was die abwegigen Gerüchte angeht, dass ich angeblich nach Kuba zur Beerdigung reisen werde, will ich sagen, dass ich niemals auf die Insel zurückgekehrt bin und auch nicht vorhabe, dies zu tun“, zitiert die Zeitung „Nuevo Herald“ Juanita Castro.

    Der Tod ihres Bruders habe sie natürlich sehr getroffen. „Als Schwester von Fidel leide ich momentan unter dem Verlust eines Menschen, in dessen Adern das gleiche Blut floss, wie in meinen“. Dasselbe habe sie nach dem Tod ihres anderen Bruders Ramon und ihrer Schwester Angelita gefühlt.

    Zugleich verwies die Schwester des Kommandanten darauf, dass sie über Jahre hinweg mit der kubanischen Führung verfeindet gewesen sei. „Jahrzehnte lang habe ich mich dem System auf Kuba und denjenigen widersetzt, die selbst im Exil (…) mich schonungslos angegriffen haben“, so Juanita Castro.

    Der Tod ihres Bruders könne den Kubanern nun Hoffnung auf Versöhnung geben, so die 83-Jährige weiter. „Ich bin dafür, dass wir nicht den Weg der Konfrontationen und des Hasses gehen, sondern jenen Weg, der uns endgültig vereint.“

    Vor mehreren Jahren war bekannt geworden, dass Juanita Castro in den 1960er auf Kuba mit dem US-Geheimdienst CIA zusammengearbeitet hatte, um ihren Bruder zu stürzen.

    Fidel Castro war am 25. November im Alter von 90 Jahren in Havanna gestorben, teilte sein Bruder, Kubas Staatschef Raul Castro, im kubanischen Staatsfernsehen mit. Der Leader der kubanischen Revolution soll am 4. Dezember in der Stadt Santiago de Cuba beerdigt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Verlust oder Erlösung? Politiker zu Castros Tod
    Einbalsamieren wie Lenin? Deutsche Internetuser reagieren auf Castros Tod
    Erstes Foto des toten Fidel Castro veröffentlicht
    Fidel Castro – Revolutionsführer und Fischer mit Herz fürs Schöne
    Tags:
    Beerdigung, Tod, Fidel Castro, Kuba, USA