04:41 26 Februar 2017
Radio
    Putin spricht zur Lage der Nation

    Putin sieht Russland und USA gemeinsam in Verantwortung für Weltsicherheit

    © Sputnik/ Mikhail Klimenteev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Putin spricht über Lage der Nation (2016) (13)
    121648443

    Russland und die USA tragen gemeinsam die Verantwortung für die Sicherheit und Stabilität in der Welt, Moskau ist darum bereit zur Zusammenarbeit mit der neuen US-Administration, wie Präsident Wladimir Putin in seiner Rede zur Lage der Nation am Donnerstag sagte.

    „Wir sind zur Zusammenarbeit mit der neuen US-Administration bereit“, so Putin und fügte hinzu: „Es ist wichtig, die bilateralen Beziehungen zu normalisieren und sie auf einer Grundlage aus Gleichberechtigung und gegenseitigem Nutzen weiterzuentwickeln“.

    Der russisch-amerikanische Dialog zur Lösung internationaler und regionaler Konflikte liege im Interesse der ganzen Welt, meint der russische Staatschef.

    „Wir sind gemeinsam in der Verantwortung für die Gewährleistung der internationalen Sicherheit und Stabilität sowie für die Festigung einer Politik der Nichtverbreitung (globaler Gefahren – Anm. d. Red.)“, betonte Putin weiter.

    „Ich möchte unterstreichen, dass die Versuche, das globale Kräfteverhältnis zu verschieben, äußerst gefährlich sind und zu einer großen Katastrophe führen können. Das darf man nie vergessen“, warnte der Präsident.

    Themen:
    Putin spricht über Lage der Nation (2016) (13)

    Zum Thema:

    Putin: Wir suchen und suchten nie nach Feinden – wir brauchen Freunde
    Putin: Westliche Sanktionen halfen russischen Bauern
    Putins Rede zur Lage der Nation im Ticker-Protokoll
    Tags:
    Terrorbekämpfung, Zusammenarbeit, Verantwortung, Stabilität, Sicherheit, Donald Trump, Wladimir Putin, USA, Russland