04:47 22 Januar 2017
Radio
    Ein Sitzungssaal

    Putin zu Ehrlichkeit russischer Staatsbeamter

    © Sputnik/ Sergei Subbotin
    Politik
    Zum Kurzlink
    Putin spricht über Lage der Nation (2016) (13)
    7559422

    Der russische Präsident Wladimir Putin ist nach eigener Aussage überzeugt, dass die Mehrheit der Staatsbeamten in Russland ehrliche Menschen sind. Doch weder ein hohes Amt noch frühere Verdienste seien ein Freibrief für käufliche Staatsdiener, betonte er.

    In den letzten Jahren habe es viele Skandale in Verbindung mit Beamten verschiedener Ebenen gegeben. „Dabei möchte ich unterstreichen, dass die Mehrheit der Staatsbeamten ehrliche und anständige Menschen sind, die für das Wohl des Landes arbeiten“, sagte Putin bei seiner jährlichen Ansprache zur Lage der Nation am Donnerstag.

    Doch weder ein hohes Amt noch gute Verbindungen noch frühere Verdienste könnten eine Rechtfertigung für bestechliche  Politiker sein, betonte der russische Staatschef weiter.

    „Zugleich möchte ich darauf hinweisen, dass bis zu einem Gerichtsbeschluss niemand über die Schuld oder Unschuld eines Menschen urteilen darf“, so Putin.

    Themen:
    Putin spricht über Lage der Nation (2016) (13)

    Zum Thema:

    Korruption in russischer Regierung: Wirtschaftsminister auf frischer Tat festgenommen
    Putin entlässt Wirtschaftsminister Uljukajew wegen Vertrauensverlust
    Kreml kommentiert Festnahme von Wirtschaftsminister Uljukajew
    Kampf gegen Korruption: Putin fordert Nationalen Aktionsplan
    Tags:
    Beamte, Wladimir Putin, Russland