19:23 23 Februar 2017
Radio
    Putin spricht zur Lage der Nation

    Putin geißelt Zensur im Westen

    © Sputnik/ Konstantin Chalabov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Putin spricht über Lage der Nation (2016) (13)
    281597832

    Die westlichen Staaten, die Russland einst Zensur vorgehalten haben, beschränken nun selber die Meinungsfreiheit und versuchen den globalen Informationsraum zu zensieren, wie Russlands Präsident Wladimir Putin sagte.

    „Man warf uns immer wieder vor, bei uns im Land Zensur zu verhängen. Jetzt üben sie sich selber darin“, sagte Putin am Donnerstag in seiner Ansprache zur Lage der Nation.

    Russland lehne die westlichen „Ansprüche auf Monopol und Exklusivität“ ab wie auch die „Versuche, die Regeln des internationalen Handels an den eigenen Bedarf anzupassen, die Redefreiheit einzuengen und im globalen Informationsraum Zensur einzuführen.“

    Themen:
    Putin spricht über Lage der Nation (2016) (13)

    Zum Thema:

    „Zensur“: Prag verweigert Akkreditierung für Rossiya Segodnya-Reporter
    Wegzensiert: Janukowitschs Sträuße sind für BBC wichtiger als Krim-Referendum
    "Schlecht für die Pressefreiheit": ZDF zensiert Erdogan-Parodie weg
    Tags:
    Wladimir Putin, Westen, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    neue Kommentare anzeigen (0)