16:53 18 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)
    529149
    Abonnieren

    Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat in einer Pressekonferenz in Beirut zu einem unverzüglichen Waffenstillstand in Syrien aufgerufen. Darüber berichtet die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag.

    Als Cavusoglu nach seiner Position gegenüber dem syrischen Präsidenten gefragt wurde, sagte er, Bashar al-Assad sei für den Tod von 600.000 Menschen verantwortlich und dürfe Syrien nicht mehr regieren.

    Außerdem  bezeichnete er die Lage in Aleppo als  „kritisch" und sagte, Ankara führe Gespräche mit Russland, dem Iran und dem Libanon, um eine Lösung der syrischen Krise  zu finden.

    Am Donnerstag hatte sich Cavusoglu mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow in der türkischen Stadt Alanya getroffen. Dabei besprachen die beiden Außenminister unter anderem eine Äußerung  des türkischen Staatspräsidenten Erdogan, der überraschend gesagt hatte, das Ziel des türkischen Einsatzes in Syrien sei der Sturz von Präsident Baschar al-Assad.

    Nach dem Treffen mit Lawrow beteuerte Cavusoglu, das Hauptziel der Türkei sei die Bekämpfung der Terrorgruppierung „Islamischer Staat". Die Türkei und Russland hätten sich zwar über die Notwendigkeit einer Waffenruhe und der Lieferung von Hilfsgütern in Aleppo im Großen und Ganzen  verständigt, große Unstimmigkeiten würden dennoch nach wie vor bestehen. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)

    Zum Thema:

    Zurückgerudert? Erdogan definiert Ziel von türkischem Syrien-Einsatz
    Ankara und Moskau wollen gemeinsam Feuerstopp in Aleppo erwirken – Medien
    Telefonat Putin - Erdogan – Ankaras Position zu Syrien im Mittelpunkt
    Erdogans Administration erläutert seine Erklärung zu Sturz Assads
    Tags:
    Sturz, Rücktritt, Mevlut Cavusoglu, Recep Tayyip Erdogan, Baschar al-Assad, Sergej Lawrow, Aleppo, Türkei, Syrien, Russland