Widgets Magazine
05:22 19 August 2019
SNA Radio
    Anhänger von Alexander Van der Bellen

    Österreich-Wahl: Europa reagiert auf Van der Bellens Sieg

    © REUTERS / Leonhard Foeger
    Politik
    Zum Kurzlink
    101196

    Politiker aus ganz Europa reagieren auf den Ausgang der Präsidentschaftswahl in Österreich. Die meisten gratulieren dem Wahlsieger Van der Bellen. Aber auch die FPÖ erhält trotz der Niederlage ihres Kandidaten Hofer Mutzusprechungen.

    Österreichs Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat Alexander Van der Bellen zu dessen Sieg bei der Bundespräsidentenwahl gratuliert. „Ein sehr guter Tag für Österreich. Jetzt gemeinsam dafür sorgen, dass sich keiner als Verlierer sieht“, schrieb Kern Sonntagabend auf Twitter.

    Auch Außenminister Sebastian Kurz beglückwünschte Van der Bellen. Sein Ministerium werde  den neuen Präsidenten „bestmöglich  unterstützen“.

    Erleichterung in Deutschland

    Die meisten deutschen Politiker reagierten erleichtert.  Ganz Europa fällt Stein vom Herzen!“, schrieb SPD-Parteivorsitzender Sigmar Gabriel. Van der Bellens Erfolg sieht er als einen „Sieg der Vernunft gegen den Rechtspopulismus“.

    Auch sein Parteikollege, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, zeigte sich erleichtert: Van der Bellens Wahlsieg sei "ein gutes Zeichen gegen Populismus in Europa".

    SPD-Politiker Martin Schulz sprach seinerseits von einer „schweren Niederlage für den Nationalismus“

    Christian Lindner, Bundesvorsitzender der Freien Demokraten (FDP) nannte das Wahlergebnis als  ein „Signal über Österreich hinaus“.

    Armin Laschet, Landesvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen und stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU Deutschlands, twitterte:

    CSU-Politiker Manfred Weber rief auf, "Populisten die Stirn zu bieten":

    ​Auch Alexis Tsipras gratulierte Alexander Van der Bellen zu seiner Wahl – Dessen Wahlsieg sei ein „Aufatmen in Zeiten, in denen Europa vom Aufstieg der Rechten bedroht wird“, twitterte der griechische Ministerpräsident.

    FPÖ Mut zugesprochen

    Marine Le Pen gratulierte der FPÖ trotz der Wahlniederlage.

    Die FPÖ habe sich mutig geschlagen, twitterte die Vorsitzende des französischen, Front National. „Die nächsten Parlamentswahlen werden solche ihres Sieges sein.“

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Van der Bellen klarer Wahsieger in Österreich
    Präsidentenwahl in Österreich - Ticker-Protokoll
    FPÖ-Chef Strache: Hofer hat Großartiges geleistet
    Ich bin „unendlich traurig“: Hofer gratuliert Van der Bellen
    Tags:
    Norbert Hofer, Alexander van der Bellen, Europäische Union, Österreich