19:19 05 Dezember 2019
SNA Radio
    HMS Sutherland

    Edel-Eskorte: London lässt russische Flotte wieder beschatten

    © Flickr / Defence Images
    Politik
    Zum Kurzlink
    8784
    Abonnieren

    Großbritannien hat wieder ein Überwachungsschiff zur russischen Flotte geschickt. Diesmal soll die Fregatte HMS Sutherland das russische U-Boot-Jagdschiff „Vize-Admiral Kulakow“ beaufsichtigen, welches gegenwärtig aus dem Mittelmehr nach Russland zurückkehrt.

    Die britische Fregatte wird laut einem Bericht der Royal Navy im westlichen Teil des Ärmelkanals auf das russische Schiff warten, um es beim Ablauf von britischem Territorialgewässer zu überwachen. 

    „Die Mission von HMS Sutherland und der Nato-Kollegen besteht darin, das russische Schiff aufmerksam zu beobachten und somit den Ländern, die an Nordsee und Ärmelkanal liegen, Sicherheit zu gewährleisten“, hieß es. 

    Solche Abläufe von russischen Schiffen seien jedoch nichts Ungewöhnliches, wie die Kommandeurin der Fregatte, Trish Kohn, der Zeitung „The Telegraph“ sagte. Die britische Marine sei jederzeit bereit, das britische Gewässer zu schützen. 

    „Vize-Admiral Kulakow“ hat das Mittelmeer Ende November nach der Erfüllung seiner Aufgaben verlassen. Am 30. November lief es in den Atlantik ein. Das Schiff befand sich seit dem 26. Oktober im Gruppenverband mit dem Flugzeugträger „Admiral Kuznezow“. Großbritannien hatte damals  auch die Bewegung der gesamten Gruppe überwacht, als diese auf dem Weg ins Mittelmehr war. 

    Die russische Flotte, angeführt von Russlands Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“, war Mitte Oktober zur Unterstützung des Syrien-Einsatzes ins Mittelmeer losgeschickt worden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Vize-Admiral Kulakow“ beendet Mission im Mittelmeer
    Mittelmeer: US-Spionagejet nähert sich erneut „Admiral Kusnezow“
    „Admiral Kusnezow“ in Tartus: Moskau stationiert Flugzeugträger auf syrischer Basis
    Anti-IS-Kampf: Fregatte „Admiral Grigorowitsch“ feuert Kalibr-Raketen ab - Video
    Russischer MiG-Jäger bei Landeanflug auf „Admiral Kusnezow“ abgestürzt
    Tags:
    Einsatz, Ablauf, Schiff, Eskorte, beschatten, Überwachung, Flugzeugträger Admiral Kusnezow, Vize-Admiral Kulakow, Syrien, Mittelmeer, Nordsee, Ärmelkanal, Russland, Großbritannien