22:33 18 Juli 2018
SNA Radio
    Sergej Lawrow und Frank-Walter Steinmeier bei OSZE-Ministerrat in Hamburg

    Erste Details über Lawrow-Steinmeier-Treffen in Hamburg bekannt

    © REUTERS / Fabian Bimmer
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)
    107103

    Die Außenminister Russlands und Deutschlands, Sergej Lawrow und Frank-Walter Steinmeier, haben bei ihrem jüngsten Treffen in Hamburg die Situation im syrischen Aleppo sowie Sicherheit und Frieden in Europa diskutiert, wie ein Vertreter der deutschen Delegation nach Abschluss der Verhandlungen sagte.

    Am Mittwochabend, im Vorfeld der OSZE-Sitzung am Donnerstag, fand demnach ein langes und ernsthaftes Gespräch zwischen Steinmeier und Lawrow statt. Im Mittelpunkt des Treffens sollen aktuelle Fragen, vor allem die Lage in Syrien und speziell in Aleppo sowie den humanitären Zugang der Gefechtsgegenden betreffend, gestanden haben, hieß es.

    Steinmeier habe zur Gewährleistung des humanitären Zugangs und zur unverzüglichen humanitären Pause aufgerufen. Zudem sei ein sofortiger Wiedereinstieg in den politischen Prozess dringend nötig.

    Außerdem seien auch Sicherheit, Stabilität und Frieden in Europa besprochen worden. Steinmeier und Lawrow sollen dabei besonders das Thema Rüstungskontrolle, die Situation in der Ukraine und die Wirtschaftskooperation im OSZE-Raum angeschnitten haben.

    Zuvor hatte der Sprecher des US-Außenministeriums, Mark Toner, gesagt, dass die Verhandlungen zwischen Russland und den USA zu Syrien trotz unterschiedlicher Spekulationen noch nicht beendet seien. Trotzdem gebe es in den Positionen beider Länder natürlich „klare Differenzen“ in Bezug auf die Situation in Aleppo.

    Mittlerweile bezweifelt jedoch Lawrow, dass die Fortsetzung der Verhandlungen echten Erfolg bringen würde, da die USA ihre alten Vorschläge zum Abzug von Kämpfern aus Aleppo zurückgenommen und eine neue Initiative eingebracht hätten.  Laut Lawrow versuchen die USA damit nur „Zeit zu gewinnen“.

    Am 8. und 9. Dezember findet die Jahrestagung des Rates der Außenminister (CFM) der OSZE findet in Hamburg statt.

    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)

    Zum Thema:

    Steinmeier spricht von „kleinen Fortschritten“ bei Ukraine-Treffen
    Warum Steinmeier seine Unterschrift unter Ukraine-Deal nicht verteidigt – MdB Hunko
    Rüstungskontrolle: Russland wartet auf Steinmeiers Ideen
    Russischer Politiker: Steinmeier wird als Präsident keine Russophobie schüren
    Tags:
    Waffenruhe, OSZE, Mark Toner, Frank-Walter Steinmeier, Sergej Lawrow, Syrien, Deutschland, Russland, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren