11:33 18 Juni 2018
SNA Radio
    Eine Moschee in Rotterdam

    Terrorverdächtiger mit geladener Kalaschnikow in Rotterdam gefasst

    © Flickr/ Steven Vance
    Politik
    Zum Kurzlink
    11371

    Die niederländische Polizei hat in Rotterdam, der zweitgrößten Stadt des Landes, einen Mann festgenommen, der einen Terroranschlag geplant haben soll. In der Wohnung des 30-Jährigen wurden Berichten zufolge ein geladenes Kalaschnikow-Sturmgewehr vom Typ AK-47 und eine Flagge der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) gefunden.

    Laut Reuters war der 30-Jährige vom niederländischen Inlandsgeheimdienst AIVD aufgespürt worden.

    Zum Thema:

    Wahlprogramm aus Amsterdam: „Moscheen schließen und Koran verbieten“
    Niederlande verhängen Burka-Verbot
    Rotterdam: Mutmaßliche Waffenlieferanten von Paris-Attentätern festgenommen
    Tags:
    Rotterdam, Niederlande
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren