04:53 25 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    2562
    Abonnieren

    Die Präsidenten Russlands und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan, haben am Mittwoch die Situation in Syrien telefonisch besprochen, wie der Pressedienst des Kremls mitteilte.

    „Am Mittwoch hat ein Telefongespräch zwischen Putin und Erdogan stattgefunden, bei dem die Seiten ihre Meinungen über die Situation in Syrien ausgetauscht haben“, heißt es.

    Zuvor hatte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow angekündigt, dass Putin und Erdogan am Mittwochabend die Situation in Aleppo besprechen würden.   

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    „Es fliegen wieder Geschosse“ - Erdogan will Putin wegen Aleppo anrufen
    Putin kondoliert Erdogan
    Putin bewertet Besiegelung des Turkish-Stream-Gesetzes durch Erdogan
    Telefonat Putin - Erdogan – Ankaras Position zu Syrien im Mittelpunkt
    Tags:
    Telefonat, Wladimir Putin, Recep Tayyip Erdogan, Syrien, Türkei, Russland