Widgets Magazine
12:27 20 August 2019
SNA Radio
    Syrische Soldaten in Aleppo

    Syrischer Politiker vergleicht Befreiung von Aleppo mit Schlacht um Stalingrad

    © AFP 2019 / George Ourfalian
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (493)
    12826

    Der frühere Berater des syrischen Informationsministers, Abdelhadi Nasri, hat die Befreiung der Millionenstadt Aleppo von den Terroristen mit der Zerschlagung deutscher Armeen bei Stalingrad im Zweiten Weltkrieg verglichen. „Nach der Befreiung Aleppos wird die Welt anders werden“, sagte der Politiker am Donnerstag in einem Sputnik-Interview.

    Generalleutnant Viktor Posnichir, Vizechef der Operativen Hauptabteilung im russischen Generalstab (Archivbild)
    Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums
    „Der Plan einer Islamisierung der Region ist gescheitert. Den Terroristen gelang es nicht, die gesamte Region zu besetzen. Die von US-Geheimdiensten und einigen Golfländern gelenkten Muslimbrüder haben es nicht geschafft, ihre Ideologie in arabischen Ländern zu verbreiten. Die neue Welt wird multipolar sein, die Weltmächte werden sich gezwungen sehen, mit einander zu kooperieren“, sagte der Politiker, der jetzt Koordinator im Sekretariat nationaler Ideen bei der syrischen Regierung ist.

    „Wir waren in Aleppo mit den Terroristen konfrontiert, die moderne Technik beherrschen, darunter im Bereich der Informationskriege. Bislang müssen wir in dieser Hinsicht eine Niederlage hinnehmen. Es scheint, als ob wir auf dem Schlachtfeld nur mit einer Trommel und ein paar Schlägeln bewaffnet sind“, kritisierte Nasri.

    Zerstörte Häuser in Aleppo
    NewsTeam
    Zerstörte Häuser in Aleppo

    Als die syrische Armee in Ostaleppo einmarschiert sei, hätten sich die Stadtbewohner wie bei einer Hochzeit gefreut. „Gerüchte über eine komplizierte Lage der Bewohner von Aleppo sind eine vorsätzliche Lüge, die amerikanische, katarische und ihnen loyale Medien verbreiten.“

    Zum Abzug der Terroristen aus Aleppo sagte der Politiker, dass sie zuerst gefordert hatten, ihnen ein oder zwei russische Flugzeuge zur Verfügung zu stellen, damit sie mit Waffen aus Syrien ausgeflogen werden. Die syrische Regierung habe abgelehnt, sagte Nasri.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (493)

    Zum Thema:

    Uno: Russisches Militär hilft „Tag und Nacht“ bei Evakuierungen aus Aleppo
    Kreml: Putin koordiniert Syrien-Einsatz – Gespräch mit Erdogan zu Aleppo-Feuerpause
    Lösung kollabiert? Kämpfe um Aleppo gehen in nächste Runde - VIDEO
    Syrer in Aleppo jubeln: „Befreiung von Terroristen bringt uns ins Leben zurück“
    Tags:
    Vergleich, Befreiung, Abdelhadi Nasri, Stalingrad, Syrien, Aleppo