Radio
    Politik

    Putin trank in Japan aus nur einer „heißen Quelle“ - VIDEO

    Politik
    Zum Kurzlink
    2649581493

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich eigenen Aussagen zufolge bei seinem Besuch in Japan nur in einer der dortigen berühmten Quellen erfrischt: der Sake.

    Putin sagte bei einer Pressekonferenz, dass er den örtlichen Sake, „die fernöstliche Schönheit“ gekostet habe, und lobte das traditionelle japanische Alkoholgetränk.

    „Ich empfehle es sehr“, so der russische Staatschef. Zugleich mahnte er aber zum Maßhalten.

    Putins war am 15. Dezember in Japan eingetroffen. Mit dem japanischen Premier Shinzo Abe unterzeichnete er während der zweitägigen Verhandlungen bereits 68 verschiedene Abkommen zu den russisch-japanischen Beziehungen.

    Zum Thema:

    Putin kommt mit Verspätung nach Japan - sein Pressesprecher nennt Grund
    Putin nennt seine erste Liebe aus Japan
    Putin: Fehlender Friedensvertrag mit Japan ist „Anachronismus aus der Vergangenheit“
    Japan-Reise: Thermen und Sake für Wladimir Putin
    Tags:
    Besuch, Shinzo Abe, Wladimir Putin, Japan
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren