14:30 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Polizei in Berlin

    Vier Kontaktpersonen von Anis Amri festgenommen

    © AFP 2019 / Clemens Bilan
    Politik
    Zum Kurzlink
    5332
    Abonnieren

    Bei den Polizeieinsätzen in NRW sind nach Informationen der Bild-Zeitnug vier mutmaßliche Kontaktpersonen des gesuchten Terror-Verdächtigen Anis Amri festgenommen worden.

    Die Generalbundesanwaltschaft habedie festnahme der Kontaktpersonen bestätigt, hieß es.

    ​Unterdessen hat ein Bruder des Terrorverdächtigen Anis Amri diesen zur Aufgabe aufgerufen. "Ich bitte ihn, sich der Polizei zu stellen", sagte Abdelkader Amri der Nachrichtenagentur AP. Die Familie im tunesischen Oueslatia sei über den Anschlag in Berlin erschüttert. "Wenn bewiesen wird, dass er verwickelt war, sagen wir uns von ihm los", so Abdelkader Amri laut der "Süddeutschen Zeitung".

     

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Zu Berlin-Attentat: In NRW stehen Maßnahmen „unmittelbar bevor“ – Sicherheitskreise
    „Brandgefährlicher Gefährder“ von Berlin: Was Amri noch alles auf dem Kerbholz hatte
    Nach Lkw-Attacke: München drängt Berlin zu neuer Flüchtlingspolitik