09:28 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Wladimir Putin

    Putin erklärt, wann Russland Embargo gegen Westen aufhebt

    © Sputnik / Aleksei Filippow
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russlands Embargo auf EU-Lebensmittel (2017) (9)
    11318
    Abonnieren

    Moskau hat die Verschlechterung der Beziehungen zwischen dem Westen, darunter speziell Deutschland, und Russland nicht initiiert und nicht zuerst Sanktionen verhängt, wie der russische Präsident Wladimir Putin am Freitag auf seiner diesjährigen Großen Pressekonferenz sagte.

    Moskau hat nur die Restriktionen beantwortet, die gegen die russische Wirtschaft eingeführt worden waren, so Putin. Russland werde die Beschränkungen abschaffen, sobald der Westen den ersten Schritt gemacht habe. 

    Zu der Verschlechterung der bilateralen Beziehungen mit dem Westen führte vor allem der Staatastreich in der Ukraine 2014. Moskau habe daran keine Schuld. Nach dem Umsturz habe sich die Integration der Ukraine in die EU erst richtig hingezogen. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russlands Embargo auf EU-Lebensmittel (2017) (9)

    Zum Thema:

    Gerade erst erweitert, winkt Russland-Sanktionen bald Lockerung – Bloomberg-Studie
    Noch fix vor Trumps Amtsantritt: Washington erweitert Russland-Sanktionen
    EU-Ratspräsident fordert Ende der „unsinnigen“ Russland-Sanktionen
    Wie Digital-Kameras US-Sanktionen gegen russischen Rüstungskonzern mildern
    Tags:
    Aufhebung, Westen, Sanktionen, Wladimir Putin, Russland