06:17 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lkw-Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt (111)
    18992
    Abonnieren

    Die IS-Agentur Amak hat ein Video veröffentlicht, in dem der Berlin-Attentäter Anis Amri offenbar vor dem Anschlag der Terrormiliz Islamischen Staat die Treue schwört, wie die SITE Intel Group meldet.

    Die Aufnahme dauert Medien zufolge drei Minuten.

    Amri ist am heutigen Freitig in Mailand erschossen worden. „La repubblica“ berichtet, dass der Terrorverdächtige das Feuer auf zwei Polizisten eröffnet habe, nachdem diese ihn um Dokumente gebeten hatten. Daraufhin habe er eine Pistole aus seinem Rucksack gezogen und geschossen. Die Polizisten sollen das Feuer erwidert haben. Eine Kugel, die der Fahrer des Streifenwagens aus dem Auto abgefeuert habe, soll den mutmaßlichen Attentäter von Berlin tödlich getroffen haben. Ein Polizist soll dabei an der Schulter verletzt worden sein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Lkw-Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt (111)

    Zum Thema:

    Terrorverdächtige Amri in Mailand erschossen: PK-Marathon in Berlin – Live-Ticker
    Italien bestätigt Tod des gesuchten Terrorverdächtigen Anis Amri
    Chronik des Schreckens 2016: Der Terror erreicht Deutschland
    Berlin: Polizei filmte Amri vor und nach Terroranschlag
    Tags:
    Video, Islamischer Staat, Anis Amri, Tunesien, Deutschland