Widgets Magazine
10:25 19 September 2019
SNA Radio
    Flugdienstberater (Archivbild)

    Russisches Militärflugzeug auf dem Weg nach Syrien abgestürzt

    © Sputnik / Aleksey Kudenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    2762
    Abonnieren

    Eine Tu-154-Maschine des russischen Verteidigungsministeriums ist am Sonntagmorgen höchstwahrscheinlich im Gebirge der südrussischen Region Krasnodar abgestürzt, wie RIA Novosti unter Berufung auf eine Quelle in den bewaffneten Strukturen meldet.

    Das Flugzeug mit 92 Insassen, darunter Musiker des Alexandrow-Ensembles und Journalisten, war vom Flughafen Tschkalowski bei Moskau abgeflogen und sollte in Sotschi nachgetankt werden.

    Die Maschine verschwand vom Radar etwa 20 Minuten nach dem Start.

    Als Ursachen werden technischer Fehler oder menschliches Versagen vermutet.

    Neue Meldungen
    • 06:46

      Technischer Fehler oder menschliches Versagen als Ursachen vermutet

    Live
    Russisches Militärflugzeug auf dem Weg nach Syrien abgestürzt
    +
    Tags:
    Absturz, Flugzeug, Krasnodar, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren