SNA Radio
    Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa

    Außenamtssprecherin Sacharowa zu Tu-154-Unglück: „Ein unersetzlicher Verlust“

    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Tu-154-Tragödie über Schwarzem Meer (55)
    51031

    Maria Sacharowa, Sprecherin des russischen Außenministeriums, hat den Angehörigen der Opfer der Flugzeug-Katastrophe bei Sotschi ihr tiefstes Beileid via Facebook ausgedrückt. Dabei bezeichnete sie den Verlust der Verunglückten als „unersetzlich“.

    „Mein Beileid an alle. Es ist ein unersetzlicher Verlust, da sie (die Verunglückten – Anm. d. Red.) einmalig waren“, schrieb Sacharowa auf Facebook.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Tu-154-Tragödie über Schwarzem Meer (55)

    Zum Thema:

    Tupolew-Absturz: Experten schließen Terror-Anschlag aus
    Tupolew-Crash: Erste Bilder von Absturzstelle
    Tupolew-Absturz: Rettungseinsatz läuft auf Hochtouren - VIDEO
    Tupolew-Crash: Crew war erfahren - Verteidigungsamt
    Tags:
    Katastrophe, Beileid, Verluste, Flugzeugabsturz, Flugzeugabsturz, Außenministerium Russlands, Maria Sacharowa, Sotschi, Moskau, Russland