17:16 15 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    141974
    Abonnieren

    Die Unterstützung der russischen Luftwaffe hat die entscheidende Rolle für die syrische Armee gespielt, wie Ali Ayyoub, Stabschef der syrischen Streitkräfte, per Videoschaltung dem russischen Generalstabschef Valeri Gerassimow mitteilte.

    Die Unterstützung durch die russischen Streitkräfte haben demnach „die Grundlagen für ein Ende der Kämpfe sowie Bedingungen für die Regulierung des politischen Prozesses in Syrien gelegt“, betonte Ayyoub.

    Eine starke und unveränderte Position Russlands in der Unterstützung der syrischen Streitkräfte bereite nun eine feste Grundlage für den Kampf mit den verbliebenen Terroregruppierungen im Lande.

    Des Weiteren hoffe das syrische Volk auf eine weitere Vertiefung der Beziehungen zu Russland „in allen Bereichen, darunter auch in der militärischen Zusammenarbeit“, so der syrische General.

    Im Namen des syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad und des gesamten syrischen Volkes sprach der General großen Dank und Anerkennung  allen russischen Soldaten für ihren Einsatz im Anti-Terror-Kampf aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    Teilabzug russischer Truppen aus Syrien gestartet - Verteidigungsministerium
    Neujahrsgeschenk für Syrien: Russland und Türkei tüfteln an neuer Friedensregelung
    Russland initiierte Friedenprozess für Syrien - Oppositionschef
    Syrien-Gespräche in Kasachstan? Russland und Türkei bieten neue Initiative an
    Tags:
    Terrorbekämpfung, Syrien-Konflikt, Syrien-Einsatz, Lufteinsatz, Verteidigungsministerium Russlands, Baschar al-Assad, Syrien, Russland