Widgets Magazine
11:14 24 Juli 2019
SNA Radio
    Marine Le Pen

    Präsidentschaftswahl: Le Pen sieht keinen Unterschied zwischen Fillon und Macron

    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich 2017 (131)
    9874

    Le Pen sieht keinen Unterschied zwischen ihren linken und rechten Opponenten im Präsidentschaftswahlkampf – zwischen dem Ex-Premier François Fillon und dem Ex-Wirtschaftsminister Emmanuel Macron, da beide in den Hauptfragen übereinstimmen, wie die Parteichefin des Front National und Präsidentschaftskandidatin in einem Interview sagte.

    „Fillon muss rechts stehen und Macron links, doch in allen wichtigen Fragen sind sie einer Meinung“, sagte Marine Le Pen der Pariser Boulevardzeitung „Le Parisien Dimanche“, ohne näher auf die Berührungspunkte ihrer beiden politischen Widersacher einzugehen.

    Frankreichs Präsidentschaftskandidat der rechten Mitte, Fillon, kann laut der jüngsten Meinungsumfrage des Elabe-Instituts mit bis zu 28 Prozent der Stimmen in der ersten Wahlrunde siegen. Allerdings werde sich in das Duell zwischen Fillon und Le Pen der unabhängige Kandidat Macron einmischen, der in der ersten Runde 16 bis 24 Prozent der Stimmen erhalten könnte, was davon abhängen werde, wen die Sozialistische Partei als ihren Kandidaten zu den Wahlen nominiere, so das Elabe-Institut.

    Der Favorit der Vorwahlen ist unter den französischen Sozialisten Manuel, der sein Amt als Premierminister in der Hollande-Regierung aufgegeben hat, um an den Wahlen teilzunehmen. Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Harris Interactive könnte der Ex-Premier, wie die Agentur Reuters schreibt, die Vorwahlen bei den Linken gewinnen, deren erste Runde für den 22. Januar angesetzt ist, und 43 Prozent der Stimmen für sich gewinnen.

    Die Präsidentschaftswahl in Frankreich findet in zwei Runden am 23. April und 7. Mai statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich 2017 (131)

    Zum Thema:

    Le Pen vs. Fillon? – AfD-Vize Gauland gegen Einseitigkeit
    Nach Fillons Sieg bei Vorwahlen: Marine Le Pen geht in Verteidigungsstellung
    Geheimtipp Fillon: Kann er Marine le Pen stoppen?
    Tags:
    Präsidentschaftswahlen, Marine Le Pen, Emmanuel Macron, François Fillon, Frankreich