Widgets Magazine
20:50 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Russischer Flugzeugträger Admiral Kusnezow

    Libyens Oberbefehlshaber besucht Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“

    © Foto: Public Domain
    Politik
    Zum Kurzlink
    41135
    Abonnieren

    Der Oberbefehlshaber der libyschen Armee, Chalifa Haftar, hat den russischen Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ besucht und mit dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu den Anti-Terror-Kampf im Nahen Osten per Video-Konferenz besprochen, wie die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des russischen Verteidigungsministeriums meldet.

    „Am 11. Januar 2017 hat der Oberbefehlshaber der libyschen Armee, Chalifa Haftar, den schweren Flugdeckkreuzer ‚Flottenadmiral der Sowjetunion Kusnezow‘ besucht, der als Teil des Flugzeugträgerverbands der Nordflotte in seinen Stützpunkt (in den Heimathafen Seweromorsk – Anm. d. Red.) zurückkehrt“, heißt es in der Mitteilung.

    Die Schiffsbesatzung, darunter auch der Vize-Admiral Sokolow, begrüßte den lybischen Militär.

    Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ vor Syriens Küste
    © Foto : Ministry of defence of the Russian Federation
    „Nach einem kurzen Rundgang hat eine Video-Konferenz zwischen Chalifa Haftar und dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu stattgefunden“, so die Behörde. Dabei seien aktuelle Fragen im Bereich des Anti-Terror-Kampfes im Nahen Osten erörtert worden.

    Die russischen Militärs haben demnach dem lybischen Oberbefehlshaber Bedarfsmedikamente für libysche Militärs und Zivilisten übergegeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Erste Mission erfüllt: Wer ist dieser „Admiral Kusnezow“, der nun Syrien verlässt?
    Fliegerkräfte der „Admiral Kusnezow“ vollführen tollkühne Flüge – spektakuläres VIDEO
    Mittelmeer-Einsatz: Kehrt Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ schon im Januar zurück?
    Tags:
    Videokonferenz, Flugzeugträger Admiral Kusnezow, Chalifa Haftar, Sergej Schoigu, Libyen, Russland