17:09 19 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    2383
    Abonnieren

    Der designierte US-Präsident Donald Trump hat laut seinem Berater Anthony Scaramucci große Achtung vor dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel.

    Trump „ist recht aufgeschlossen in Bezug auf seine Gedanken. Er hat eine gewaltige Achtung gegenüber der Kanzlerin Merkel und gegenüber Putin“, sagte Scaramucci am Dienstag bei der 47. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos.

    Scaramucci, ehemaliger Manager der Investmentfirma SkyBridge Capital, ist der einzige inoffizielle Vertreter des Trump-Teams bei dem Forum in Davos. Er ist ein guter Freund von Trumps Schwiegersohn und Chefberater Jared Kushner.

    Der republikanische Präsidentenkandidat Donald Trump hatte bei der US-Präsidentenwahl im November 2016 seine Rivalin von der Demokratischen Partei, Hillary Clinton, besiegt. Seine Amtseinführung ist für den 20. Januar angesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Trump-Sprecher nennt Berichte über Termin mit Putin „Lüge“
    Merkel soll Termin mit Trump ausgemacht haben
    Trump & Merkel: Szenen einer alten Ehe
    Putin: Gegen Trump wird im „Maidan-Stil“ vorgegangen
    „Gegen umfassende Heuchelei“: Experte verrät, was Putin und Trump vereint
    Tags:
    Achtung, Anthony Scaramucci, Jared Kushner, Donald Trump, Schweiz, Davos