20:17 15 November 2019
SNA Radio
    Rixos President Astana Hotel

    Was die Syrien-Gespräche in Astana bringen sollen

    © Foto: presidentastana.rixos.com
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)
    161123
    Abonnieren

    Das wichtigste Ziel der Verhandlungen zur Regelung der Syrien-Krise am 23. und 24. Januar im kasachischen Astana ist die Bestätigung der Waffenruhe-Vereinbarungen vom Dezember. Dies berichteten russische Medien am Sonntag unter Berufung auf gut informierte Quellen.

    Die Vereinbarungen über die Feuerpause, welche am 29. Dezember 2016 erzielt worden waren, sollen demnach unbedingt von den Seiten bestätigt werden.

    „Die Vorbereitungen dazu sind bereits ausgeführt", so eine der Quellen. Neue Initiativen seien nicht geplant. „An den Gesprächen werden von Seiten der Opposition lediglich Vertreter derjenigen bewaffneten Gruppierungen teilnehmen, die sich konkret verpflichten können, den Waffenstillstand einzuhalten", hieß es weiter.

    Sieben Konfliktparteien haben ihre Teilnahme bereits bestätigt: die syrische Regierung sowie die syrische Opposition, Russland, die Türkei, der Iran, die USA und der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura. Fast alle Delegationen unter Ausnahme der Vertreter der syrischen Regierung sind bereits  in Kasachstan eingetroffen. Die syrische Regierungsdelegation wird noch am Sonntag erwartet.

    Die Verhandlungen sollen am Montag um 13 Uhr Ortszeit beginnen und am Dienstag etwa um 13 Uhr zum Abschluss kommen, sagte ein Pressesprecher des kasachischen Außenministeriums. Die Gespräche sollen im Rixos President Astana Hotel hinter den verschlossenen Türen ablaufen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)

    Zum Thema:

    Syrien-Gespräche in Astana: Moskau gibt seinen Delegierten bekannt
    Iran verweigert USA das Wort bei Syrien-Verhandlungen in Astana
    Damaskus nennt Bedingungen für US-Teilnahme an Syrien-Gesprächen in Astana
    Syrien-Gespräche: UN- und US-Vertreter in Astana willkommen – Lawrow
    Syrien-Treffen in Astana: Vertreter von „Jaish al-Islam“ leitet Oppositionsdelegation
    Tags:
    Syrien-Regelung, Waffenruhe, Verhandlungen, Staffan de Mistura, Iran, USA, Türkei, Russland, Astana, Kasachstan, Syrien