21:17 20 August 2017
SNA Radio
    Vizekanzler Sigmar Gabriel

    Gabriel will nicht SPD-Kanzlerkandidat werden - Medien

    © REUTERS/ Axel Schmidt
    Politik
    Zum Kurzlink
    171309592

    Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel tritt offenbar nicht als Kanzlerkandidat der SPD an, wie das Portal "Meedia" unter Berufung auf ein Eklusiv-Interview mit dem Magazin "stern", das am Mittwoch erscheinen soll, berichtet.

    Wohl aus diesem Grund erscheint das Hamburger Magazin unangekündigt bereits am Mittwoch, also einen Tag früher als gewöhnlich. Der Verlag habe sich bislang zu der brisanten Titelstory „Der Rücktritt“ jedoch noch nicht geäußert. Darunter steht: „SPD-Chef Sigmar Gabriel über seinen Verzicht auf die Kanzlerkandidatur, seinen Nachfolger, seine Vorwürfe gegen Merkel und sein neues privates Glück.“

    ​Die Spitze der SPD wollte am frühen Dienstagabend zusammenkommen, um über den Kandidaten der Partei zu berichten.

    Angesichts der Medienspekulationen über den Merkel-Rivalen der SPD hatten führende Parteimitglieder in den vergangenen Monaten stets auf eine Entscheidung Ende Januar verwiesen.

    Zum Thema:

    „Friedliche“ Kundgebung in Koblenz: Gabriel wird von Polizei herausgeführt – VIDEO
    Gabriel will Kulturkampf gegen Islamismus - Experte: Bloß ein Versuchsballon
    Schulz out, Gabriel in: Gerüchte um Kanzlerkandidaten – „SPD muss Profil gewinnen“
    Kommt jetzt Gabriel zum Zug? Martin Schulz will Kanzlerkandidatur sein lassen
    Tags:
    Kandidatur, Kanzleramt, Wahlen, SPD, Sigmar Gabriel, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren