Widgets Magazine
22:25 13 Oktober 2019
SNA Radio
    Donald Trump (Archivbild)

    Trump sorgt für unberechenbare EU-Zukunft? Tusk nennt größte Bedrohungen für Europa

    © Flickr/ Gage Skidmore
    Politik
    Zum Kurzlink
    261577
    Abonnieren

    EU-Ratspräsident Donald Tusk ist besorgt über die Handlungen der neuen US-Administration. In einem Brief an die 27 EU-Staatschefs am Dienstag nannte der Politiker aktuelle Bedrohungen für die Europäische Union, darunter „beunruhigende Erklärungen“ aus Washington, die „unsere Zukunft höchst unberechenbar machen“.

    Laut Tusk sind die aktuellen Herausforderungen für die EU „gefährlicher als je zuvor seit der Unterzeichnung des Vertrags von Rom“ vor 60 Jahren. Dabei gehe es um „externe“ Bedrohungen, die „mit der neuen geopolitischen Lage in der Welt und rund um Europa“ verbunden seien.

    Dazu zählen Tusk zufolge China, Russland, die Lage im Nahen Osten und Afrika, wo „Terror und Anarchie“ unter der Schirmherrschaft des radikalen Islams herrschen, sowie „beunruhigende Erklärungen der neuen amerikanischen Administration“. All dies mache „unsere Zukunft höchst unberechenbar“, so der Politiker.

    „Vor allem der Wechsel in Washington bringt die Europäische Union in eine komplizierte Situation; die neue Regierung scheint, die amerikanische Außenpolitik der vergangenen 70 Jahre infrage zu stellen“, so der Präsident des Europäischen Rats.

    Am Freitag hatte der neue US-Präsident Donald Trump den Erlass „Über den Schutz der Nation vor der Einreise ausländischer Terroristen“ unterzeichnet und somit das gesamte Regierungsprogramm zur Aufnahme von Flüchtlingen aus anderen Ländern für 120 Tage ausgesetzt. Außerdem dürfen Bürger einiger vorwiegend muslimischer Länder für mindestens 90 Tage nicht mehr in die Vereinigten Staaten einreisen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Konfrontationskurs gegen Trump: Obama-Team geht in Stellung
    Hohe Strafen für Airlines bei Verstoß gegen Trumps Terrorschutz-Dekret
    Russlands Anti-Terror-Behörde begrüßt Trumps Terrorschutz-Dekret
    Mehrheit der US-Bürger befürwortet Trumps Terrorschutz-Dekret – Umfrage
    Tags:
    Bedrohung, Europäischer Rat, Donald Trump, Donald Tusk, Europäische Union, USA