09:55 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen IS-Terror (156)
    2872
    Abonnieren

    Moskau unterstützt Bagdad im Kampf gegen die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS), indem es russische Waffen und Militärtechnik in den Irak liefert. Dies sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Mittwoch beim Forum für Russisch-Arabische Zusammenarbeit.

    „Wir sind solidarisch mit dem irakischen Volk in dessen Kampf gegen den IS, unterstützen das scharfe Vorgehen der irakischen Regierung zur Übernahme der Kontrolle über die von Terroristen besetzten Territorien des Landes. Wir tragen zu diesem Kampf bei und stärken die Kampfbereitschaft der irakischen Streitkräfte, indem wir russische Waffen und Militärtechnik in den Irak liefern“, so Lawrow. 

    Zudem sei es wichtig, den Mossul-Einsatz zu vollenden. Dabei müssten aber unbedingt Maßnahmen zum Schutz der Zivilisten berücksichtigt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen IS-Terror (156)

    Zum Thema:

    Telefonat Putin-Trump beendet: Kampf gegen IS im Focus
    Anti-IS-Kampf: Dänemark zieht seine Kampfjets aus Syrien und Irak ab
    Anti-IS-Kampf: Fregatte „Admiral Grigorowitsch“ feuert Kalibr-Raketen ab - Video
    Lawrow: Moskau und Washington können gemeinsam IS bekämpfen - bei politischem Willen
    Tags:
    Unterstützung, Militärtechnik, Waffen, Anti-Terror-Kampf, Terrormiliz Daesh, Sergej Lawrow, Irak, Russland