18:49 05 Dezember 2019
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    Trump kommentiert seinen Terrorschutz-Erlass

    © AP Photo / Matt Rourke
    Politik
    Zum Kurzlink
    51033
    Abonnieren

    Das jüngste Terrorschutz-Dekret hat kein totales Einreiseverbot für Muslime zum Ziel, erklärte US-Präsident Donald Trump am Mittwoch.

    „Alle streiten, ob das ein Verbot ist oder nicht. Nennen Sie das, wie Sie wollen. Aber der Erlass soll die Einreise schlechter Menschen mit schlechten Absichten (in die USA) verhindern“, schrieb Trump auf Twitter.

    Zuvor wurde unter Berufung auf eine vom soziologischen Zentrum Ipsos und der Agentur Reuters durchgeführten Umfrage mitgeteilt, dass 49 Prozent der US-Bürger Trumps Erlasse befürworten, die die Immigrationspolitik der USA verschärfen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Volk gegen Präsident: Wer steht hinter „orchestrierten“ Anti-Trump-Protesten?
    Rund 95 Festnahmen nach Anti-Trump-Protesten in Washington - VIDEO
    Drei Argumente, warum Trumps Terrorschutz-Dekret gut und richtig ist – US-Journalist
    Terror in Quebec – erster Anschlag seit Änderung der US-Einwanderungspolitik
    Tags:
    Muslime, Erlass, Einreiseverbot, Donald Trump, USA