15:03 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    2414413
    Abonnieren

    Die UN-Botschafter Russlands und der USA, Witali Tschurkin und Nikki Haley, wollen in der internationalen Organisation eng zusammenarbeiten, wie der Sprecher der russischen ständigen Vertretung bei den Vereinten Nationen, Fjodor Strschischowski, mitteilte.

    „Der russische UN-Botschafter hat Nikki Haley in seiner Residenz empfangen. Von den beiden Seiten wurde die Absicht geäußert, in der Uno entsprechend der Einstellung ihrer Hauptstädte eng zu kooperieren“, sagte Strschischowski im Anschluss an das erste Treffen der beiden ständigen UN-Vertreter seit Haleys Amtsantritt.

    Zuvor hatte Tschurkin bei der Sitzung des UN-Sicherheitsrates seiner neuen US-Kollegin viel Erfolg gewünscht und gesagt, dass von ihrem Job in vieler Hinsicht die Effektivität der Ausübung der Funktionen des Sicherheitsrates als Gremium abhängen werde. Haley hatte ihrerseits Bedauern darüber ausgesprochen, dass „man bei ihrem ersten Auftritt (im UN-Sicherheitsrat – Anm. d. Red.) die aggressiven Handlungen Russlands erörtern muss“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Uno verfolgt nun Kriegsverbrechen in Syrien
    Engagement statt Dämonisierung: Johnson plädiert für neues Verhältnis zu Russland
    Russland und USA planen gemeinsame Venus-Mission
    EU gelingt keine „Partnerschaft gegen USA“ mit Russland – EU-Botschafter
    Tags:
    Erfolg, Zusammenarbeit, Uno, Nikki Haley, Witali Tschurkin, Russland, USA