02:33 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Sigmar Gabriel

    Gabriel erläutert Rolle Russlands und USA bei Regelung globaler Krisen

    © AFP 2019 / Patrik Stollarz
    Politik
    Zum Kurzlink
    4110918
    Abonnieren

    Eine mögliche Annäherung zwischen den USA und Russland könnte zur Regelung internationaler Krisen beitragen, wie Bundesaußenminister Sigmar Gabriel am Sonntag in einem ARD-Interview sagte.

    Eine Entspannung zwischen den beiden Weltmächten wäre gut für die Entwicklung in Syrien und in der Ukraine sowie für die Abrüstung in Europa, so Gabriel.

    „Wir alle sollten hoffen, dass es zu Verabredungen zwischen Russland und den USA kommt — bloß nicht zulasten der Ukraine oder zulasten Europas“, fügte er hinzu.

    US-Präsident Donald Trump teilte am Samstag seine Absicht mit, mit Russland, der Ukraine und anderen interessierten Ländern zusammenzuarbeiten, um den Frieden im Südosten der Ukraine wieder herzustellen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Tillersons Debüt fällt auf Gabriel – während Merkel und Trump noch fremdeln
    Gabriel und Pence wollen Nato auf Vordermann bringen
    Außenminister Gabriel an freundschaftlichen Beziehungen zu Moskau interessiert
    Neue Grundzüge deutscher Außenpolitik? Polit-Experte über Gabriels Agenda im Außenamt
    Tags:
    Sigmar Gabriel, USA, Russland, Deutschland